Kirchenvorstand und KV-Wahl 2021 - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nicole Abraham
  39 Jahre, Einzelhandelskauffrau, verheiratet, zwei Kinder
Mit meinem Mann, gebürtiger Crumstädter, lebe ich seit 7 Jahren in Crumstadt.
In meiner Freizeit lese ich sehr gerne und habe seit diesem Jahr wieder das Laufen angefangen. Außerdem besitze ich ein eigenes Pferd und reite seit über 30 Jahren.
Aufgrund meiner beiden Kinder interessieren mich beim Kirchenvorstand vor allem die Kinder- und Jugendarbeit, in die ich mich auch gerne einbringen möchte.

Marco Buch
 
38 Jahre, Agenturleiter, verheiratet, zwei Kinder und Hund
Beruflich leite ich eine Versicherungsagentur in Biebesheim. Seit sechs Jahren wohnen wir wieder in Crumstadt. Als Fußballer engagiere ich mich als Jugendtrainer, Spartenleiter der Alten Herren, im TV Vorstand und war Mitbegründer der Ortsmeisterschaften. Als Elternvertreter im Elternbeirat der Sandbachfrösche habe ich bereits erste Eindrücke der Arbeit im Kirchenvorstand gesammelt. Gerne knüpfe ich an die Erfahrungen an und würde auch im Kirchenvorstand im Bereich der Jugend anknüpfen wollen.

Jakob Fechter
   19 Jahre, Student Bauingenieurwesen
Meine Hobbys sind die Kerweborschzeit, die Freiw. Feuerwehr Crumstadt, mit Freunden teffen und viel Zeit im Freien. Ich würde mich gerne im Kirchenvorstand engagieren, um bei baulichen Fragen mitzuwirken und meine 5jährige Erfahrung aus Minigottesdienst einzubringen; um die Interessen der Kinder und Jugendlichen in einer wandelnden Kirche deutlicher zu vertreten. Um so unserer Kirchengemeinde mit bestehenden Werten und neue Akzenten, einer Mischung aus Jung und Alt zukunftsfähig zu machen.

Markus Hasenzahl
  
58 Jahre, Diplom Ingenieur, zwei erwachsene Kinder.
Die Kirchengemeinde ist seit meiner Kindheit, ein Stück Heimat und Aufgabenfeld für mich. Meine Hobbies sind Musik, Werkeln im Haus und Garten, Kochen und Backen. Mich interessiert, was diese Welt am Ende zusammenhält und finde es zunehmend spannend, wie sich mein persönlicher Glaube mit philosophischen Fragestellungen und wissenschaftlichen Erklärungsversuchen trifft. Ich würde mich gerne mit meinen Möglichkeiten und Erfahrungen weiter im KV einbringen, um Menschen in ihrem Leben und Glauben in der Kirchengemeinde zu unterstützen.

Dr. Jürgen Henschel
  
52 Jahre, promovierter Ingenieur, verheiratet, 3 Kinder, fröhlich und zufrieden
MIt meiner Familie lebe ich seit 2014 in Crumstadt und wir haben uns mit dem Erwerb und der Restaurierung eines Resthofes einen Lebenstraum erfüllt. In meinem ereignisreichen Leben durfte ich bisher viel erfahren und freue mich darauf, diese in die Gemeindearbeit in Crumstadt einbringen zu können. Glaube und Liebe sind Teil des Fundaments, welches mich als Person beschreibt.

Mario Herbert
   42 Jahre, Triebfahrzeugführer, verheiratet, 3 Kinder
Ich wohne seit fast 10 Jahren im sogenannten Neubaugebiet und fühle mich in Crumstadt wirklich ausgesprochen wohl.
Auch in der Kirchengemeinde sind meine Familie und ich heimisch geworden und ich möchte, nach bereits 4 Jahren KV-Tätigkeit, mich gerne weiter einbringen.

Monika Kraft-Czika
  
47 Jahre, Sozialpädagogin, 3 Kinder
Seit mittlerweile 9 Jahren leben wir in Crumstadt und wir fühlen uns hier sehr wohl.
In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und versuche meine Kreativität auszuleben.
Ich kann mir vorstellen mich insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit einzubringen, gerne praktisch oder wie es gerade gebraucht wird.

Iris Krajewski
  
50 Jahre, Diplom-Kauffrau, jetzt Hausfrau, 2 Kinder
Ich lebe seit 2008 mit meiner Familie in Crumstadt und wir fühlen uns hier sehr wohl. Seit der Geburt meines ersten Sohnes bin ich nicht mehr berufstätig.
Meine Hobbies sind Zumba und Radfahren. Vor 5 Jahren wurde ich in den Kirchenvorstand nachberufen und vor 3 Jahren zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
An der Kirchenvorstandsarbeit gefällt mir, der respektvolle Umgang und auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Ich wünsche mir eine Kirchengemeinde, in der sich alle wohl und angenommen fühlen. Dafür möchte ich mich gerne weiter einsetzen und das Gemeindeleben in unserer Kirchengemeinde aktiv mitgestalten.

Tatjana Pochmann
 
  52 Jahre, Verkäuferin, verheiratet, 3 KInder
Viele kennen mich unter meinem Spitznamen: „Tati“. Seit 1992 wohne ich in Crumstadt. In meiner Freizeit treibe ich Sport und unternehme gerne Radtouren. Da ich gerne organisiere und helfe, hoffe ich, dass wir bald wieder viele schöne Feste gemeinsam feiern können und hoffe dabei, die Kirchengemeinde Crumstadt tatkräftig unterstützen zu können.

Johannes Reutzel
  
22 Jahre, Student
Ich studiere Soziale Arbeit seit 2018 an der Hochschule in Darmstadt mit dem Schwerpunkt Generationenbeziehungen. In meiner Freizeit unterstütze ich einen hiesigen Landwirtschaftsbetrieb bei der Bodenbearbeitung und genieße Unternehmungen mit meiner Freundin und Familie. Mir ist wichtig, Menschen in ihrem Glauben und ihrem Zusammenleben zu stützen. Durch meine soziale Kompetenz möchte ich die Arbeit in der Kirchengemeinde nachhaltig unterstützen.

Sigrid Schellhaas
  
46 Jahre, Verwaltungsangestellte, verheiratet, 2 Kinder
Gelernt habe ich Kauffrau und bin seit vielen Jahren im Gemeindebüro tätig. Der christliche Glaube hat in meinem Leben eine tragende Rolle. Seit 12 Jahren bin ich im KV tätig und möchte auch zukünftig meine Erfahrung und Engagement für die Kirchengemeinde einbringen. Bisher war ich im Fest- und Finanzausschuss tätig, auch die Öffentlichkeitsarbeit ist mir wichtig. Besonders liegt mir am Herzen, die Gemeinschaft in vielfältiger Weise zupflegen. Das bereichert letztendlich auch mein Leben.

Klaus Scheuch
   53 Jahre, Kfz-Techniker,
Ich bin in Crumstadt aufgewachsen und mit dem Ort verbunden. Ich möchte mein Wissen und Können in der Kirchengemeinde einsetzen. Seit 2015 bin ich bereits im KV im Bauausschuss, möchte dort weiter tätig sein, um mich für den Erhalt der Gebäude einzusetzen. Ich höre gerne Rockmusik, bin oft mit dem Rad unterwegs und gehe gerne schwimmen. Eine Leidenschaft sind Oldtimer Pkw´s, ab und zu fahre ich auf Treffen oder Ralleys mit meinem eigenen Oldie Bj 1983.

Andrea Seipel
  
57 Jahre, Kaufmännische Angestellte
Ich bin in Crumstadt aufgewachsen und arbeite als Bilanzbuchhalterin in Darmstadt. Meine Freizeit nutze ich zum Lesen, gehe gerne wandern und fotografiere. Seit 2015 bin ich Mitglied des KV und arbeite mit am Gemeindebrief und im Finanzausschuss. Wichtig ist mir, dass wir als Kirchengemeinde Angebote bieten für alle Menschen und unsere Werte und unseren Glauben weitergeben.

Dr. Fenja Sporleder
  
38 Jahre, Medical Advisor/Editor, 2 Kinder
In meiner Freizeit „werkel” ich gerne und ich freue mich immer, wenn Dinge gelingen! Ich denke, Gemeinschaft ist etwas sehr Wichtiges. Wir alle haben im letzten Jahr spüren müssen, wie uns Gemeinschaft entzogen wurde. Aber jede Form von Gemeinschaft muss gepflegt werden und ich möchte dazu in der Kirchengemeinde Crumstadt beitragen. Ich kann mich in viele Dinge schnell reindenken und konstruktiv arbeiten. Ich freue mich über ein gutes Team-Work.

Jan Wenner
   54 Jahre, Zimmerermeister, verheiratet, 3 Kinder
Interessen: alles, was mit Natur zu tun hat, Bauen und Architektur und Denkmalschutz.
An der Kirchengemeinde ist mir wichtig, dass sie ein fester, übergeordneter Bezugspunkt für die gesamte Bevölkerung ist. Aufgrund meines Berufes wäre mir im KV an der gesamten Bauunterhaltung gelegen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde. Alle 6 Jahre wird er durch Wahl und Berufung neu zusammengesetzt. Der Kirchenvorstand leitet in allen Belangen, hinsichtlich der geistlichen Themen und der finanziellen, organisatorischen und baulichen Themen. Wer einmal dieses ehrenvolle Amit innehatte der weiß, wie vielfältig und aber auch durchwachsen dieses Amt sein kann. Viele Kompetenzen werden gebraucht. Neben den rein praktischen Dingen, wie Finanzverantwortung und Baukompetenz braucht es Feingefühl, Mut, Geduld, und ein Gespür dafür, was wir als Kirchengemeinde brauchen, um Christsein in dieser Welt zur Sprache zu bringen und mit Leben zu füllen.

Amtsübergabe an Kerbsonntag

Der Dankgottesdienst und Verabschiedungsgottesdienst des derzeit amtierenden Kirchenvorstandes und die feierliche Einführung des dann neu gewählten Kirchenvorstandes ist am
     KERB-Sonntag, den 5. September 2021
in der Crumstädter Kirche.

Der aktuelle Kirchenvorstand wird bis zum 31.8.21 sein Amt erfüllen und ab dem 1. September beginnt die Amtsperiode des neuen Kirchenvorstandes.
Möge Gottes Segen uns alle miteinander begleiten!

to top