Hilfe bei Fahrten ins Impfzentrum nach Darmstadt - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Hilfe bei Fahrten ins Impfzentrum

Das Helfernetzwerk Riedstadt und die kommunale Beratungsstelle für ältere Menschen haben auf eine Anfrage von Bürgermeister Kretschmann ein Konzept erarbeitet, um über 80-Jährige bei der Impfung gegen Corona zu unterstützen.
Wer einen Impftermin in Darmstadt und keine Möglichkeit hat, dorthin zu kommen, kann sich nun werktags an die Leiterin der Beratungsstelle, Stefanie Drozdzynski, wenden.
Sie ist werktags von 8 - 15 Uhr erreichbar unter der Mobilnummer 0160-94 87 36 18.
Frau Drozdzynski und die evangelische Gemeindepädagogin Regine Lehmann koordinieren dann die Fahrten nach Darmstadt, die von den Ehrenamtlichen des Helfernetzwerkes durchgeführt werden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top