Einzelansicht - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Glaubenskurs

Stufen des Lebens

Stufen des Lebens

HERZLICHE EINLADUNG zum neuen Kurs "STUFEN DES LEBENS" im November. Beten - Atemholen der Seele immer dienstags um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Leeheim.

Beten ist Atemholen der Seele

Erleben Sie Ihren Alltag auch immer wieder voller Unruhe, Hektik und Druck? Kennen Sie den Wunsch nach einer Unterbrechung, einmal zur Ruhe kommen, neu Atem schöpfen, zur eigenen Mitte finden! Gerade in der aktuellen Situation mit der Pandemie und ihren langfristigen Folgen betrachten wir unser Leben in diesem Kurs von STUFEN DES LEBENS nochmals neu und bewusst. Es ist eine Chance, alles, was da ist und alles, was sie für sich finden, ehrlich anzusehen und mit Gott in Verbindung zu bringen. Einfach so, einfach auch durch Beten. Beten kann zum Atemholen für unsere Seele werden. An vier biblischen Beispielen wollen wir entdecken, wie einfach Beten sein kann. Und wie gut es tut, dies auszuprobieren. Lassen Sie sich überraschen!
Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Im November immer dienstags um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Leeheim
9.11. / 16.11. / 26.11. / 30.11.

Was ist Stufen des Lebens?

STUFEN DES LEBENS ist ein Glaubenskursmodell für Erwachsene.
Es soll Menschen der mittleren Generation erreichen, für die die Schwelle zum Glauben zu hoch geworden is und nicht vorrangig Wissen vermitteln, sondern Glauben und Leben
mit biblischen Texten in Beziehung bringen und Glaubens- und Lebenshilfe anbieten- die Grundanliegen der biblischen Botschaft bekannt und transparent machen- durch dialogisches und anschauliches Arbeiten mit „Bodenbildern” helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken, zur persönlichen Auseinandersetzung ermutigen und zum Glauben einladen

ANMELDUNG und Info bei Claudia Bode und Anne Güngerich
Telefonnummer Gemeindebüro: 06158 72538
oder per Mail an Ev. Kirche Leeheim

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top