Einzelansicht - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Diakonie Katastrophenhilfe

Überschwemmung in Deutschland

Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 160 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Die Katastrophe hat sich auch nach Bayern vorgearbeitet. Um den Menschen schnell zu helfen, ruft die DIAKONIE KATASTROPHENHILFE zu Spenden auf.

Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 160 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Die Katastrophe hat sich auch nach Bayern vorgearbeitet. Um den Menschen schnell zu helfen, ruft die Diakonie Katastrophenhilfe gemeinsam mit der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe zu Spenden auf.

Die Lage in den von der Unwetterkatastrophe schwer gezeichneten Gebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen bleibt unübersichtlich. Das Telefonnetz ist vielerorts zusammengebrochen. Orte sind nur schwer zu erreichen. Menschen mussten mit Hubschraubern gerettet werden. Die Schäden, die bereits zu Tage getreten sind und sich weiter stetig offenbaren, sind immens. In Bayern bleibt die Lage weiter angespannt.

Es wird dauern, bis das vollständige Ausmaß der Katastrophe klar wird. Umso wichtiger ist es jetzt, die lokalen Helferinnen und Helfer zu unterstützen. Mit Ihrer Spende helfen Sie den Menschen, die jetzt vor dem Nichts stehen.

Spendenkonto
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC:    GENODEF1EK1

Stichwort: Hochwasserhilfe Deutschland

Gerne können Sie auch Ihre Barspende in den Riedstädter Kirchengemeinden abgeben oder auf die Kollektenkonten überweisen. Wir leiten die Spenden zeitnah weiter.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top