Stellenanzeigen - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Wolfskehlen

sucht ab sofort für ihr Gemeindezentrum „Pfarrscheune"
eine Reinigungskraft (m/w/d)
unbefristet in Teilzeit (5 Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben
•    zweimal wöchentliche Reinigung und Pflege der Räumlichkeiten
      sowie der Einrichtungsgegenstände (zwei Vormittage)
•    Reinigung der Fenster

Ihr Profil
•    Verantwortungsbewusstsein und Engagement
•    Zuverlässigkeit und Flexibilität
•    Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) wird vorausgesetzt

Wir bieten
•    Die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
•    Vergütung nach der KDO der EKHN

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die
Ev. Kirchengemeinde Wolfskehlen
Groß-Gerauer-Str. 9
64560 Riedstadt
oder per Mail: kirchengemeinde.wolfskehlen@ekhn.de
Nähere Auskünfte erhalten Sie im Gemeindebüro, Tel. 06158/72503
oder bei Pfarrer Volker Herwig, Tel. 06158/72530.


Das Ev. Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim
sucht für die Ev. Kindertagesstätte in Riedstadt Wolfskehlen
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in
Vollzeit / Teilzeit/ flexibel
mehrere pädagogische Fachkräfte

gemäß HKJGB § 25, Erzieher (m/w/d).
Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.
 
Über die Einrichtung:
87 Kinder, ein offenes, engagiertes Team und ein Träger, für den die Kindertagesstätte ein ganz zentrales Angebot der Kirchengemeinde ist, freuen sich auf Ihre Bewerbung.  
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in Begleitung und Unterstützung unserer Krippenkinder, ergänzt durch einige Stunden im Kindertagesstättenbereich.
In unserer Kindertagesstätte betreuen wir 75 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung und 12 Kinder von 12 Monaten bis 3 Jahren in 3 Kindergarten- und einer Krippengruppe. Wir arbeiten teiloffen situationsorientiert nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. Die Mitarbeiter/innen sind fest jeweils einer Gruppe zugeordnet, arbeiten darüber hinaus aber auch kooperativ und gruppenübergreifend zusammen.

Darum passen Sie zu uns:
•    Sie haben eine Ausbildung als Erzieher/in
      oder eine vergleichbare Ausbildung, die nach der Fachkräfteverordnung anerkannt ist.
•    Sie erkennen die Interessen, Begabungen und Bedürfnisse der Kinder und wollen sie
      individuell durch einen gut gelebten Alltag begleiten
•    Sie tragen zu einer Atmosphäre bei, in der jedes Kind seine Persönlichkeit
      weiterentwickeln kann.
•    mit Ihrem Fachwissen fördern Sie die Kinder in allen Bereichen.
•    Sie ermöglichen eine Erziehungspartnerschaft, die durch einen kontinuierlichen
      Austausch mit den Eltern geprägt ist.

Wir bieten Ihnen:
•    eine unbefristete Vollzeitstelle in einem altersgemischten, langjährig
      zusammenarbeitenden Team, das auch Berufseinsteiger herzlich aufnimmt.
•    einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer gut erreichbaren und
      dörflich geprägten Gemeinde
•    eine Vergütung nach der kirchlichen Dienstvertragsordnung. Ihre Berufserfahrung wird
      bei der Einstufung anerkannt.
•    eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die EZVK sowie weitere
      familienfördernde Zusatzleistungen über das Familienbudget.
•    regelmäßige Einzel- und Teamfortbildungen

Wenn Sie der evangelischen Kirche angehören oder Mitglied einer Kirche sind, die zur Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen (ACK) gehört
und diese Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Rückfragen richten Sie bitte an:
die Leiterin der Ev. Kindertagesstätte Wolfskehlen:
Frau Andrea Bartels, Ringstraße 17-19, 64560 Riedstadt
Tel.: 06158 71595, E-Mail: kita.wolfskehlen@ekhn.de  
oder
an die Geschäftsführung der Geschäftsstelle Kindertagesstätten:
Frau Anita Kazungu
E-Mail: anita.kazungu@ekhn.de.

Bewerbungen richten Sie bitte an das:
Ev. Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim
Geschäftsstelle für Kindertagesstätten
Marktstr. 7
65428 Rüsselsheim
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top