Gruppen und Kreise - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Für Kinder

Mini(s)-Gottesdienst

für Kinder von 0 bis 4 Jahren
Treffpunkt: Ev. Kirche

2. Sonntag im Monat, 10 Uhr
Ansprechpartner:
Pfarrerin Julia Bokowski und Jakob Fechter

Scha(r)f(er) Nachmittag / Kindergottesdienst

für Kinder im Grundschulalter
Treffpunkt: Ev. Kirche und Gemeindehaus
letzter Samstag im Monat, 14 Uhr
Ansprechpartner
:
Pfarrerin Julia Bokowski und Nicola Brand

Für Jugendliche

Pfadfinder

für alle Pfadfindergruppen ist der
Treffpunkt:
Gemeindehaus
Ansprechpartner: Felix Bokowski
Tel. 06158-823533


"Meute" ab 8 Jahren
Freitag,  16.00 - 17.30 Uhr

"Wanderfalken" ab 12 Jahren
Freitag,  14.30 - 16.00 Uhr

"Elche" ab 16 Jahren
Treffen nach Vereinbarung

Konfirmandenunterricht

Treffpunkt: Gemeindehaus
Dienstag,   16.30 Uhr
Ansprechpartnerin: Pfarrerin Julia Bokowski 

Für Erwachsene

Besuchsdienstkreis

Treffpunkt: Gemeindehaus
alle 2 Monate
Ansprechpartner: Christa Strohauer
Telefon: 06158 / 86327

Frauenhilfe

Treffpunkt: Gemeindehaus
Mittwoch, 14.30 Uhr
Ansprechpartner: Pfarrbüro
Telefon: 06158 / 83531

Frauenkreis

Treffpunkt:  Gemeindehaus
Dienstag, - 14tägig - 
Winterzeit (Januar-März) 17 Uhr, Sommerzeit um 19 Uhr
Ansprechpartnerin: llse Heyl
Telefon: 06158 / 83622

Patchworkgruppe

Treffpunkt: Gemeindehaus
1. + 3. Donnerstag eines Monats, Winterzeit 19 Uhr, Sommerzeit 20 Uhr
Ansprechpartnerin: Ulrike Oswald
Telefon: 06158 / 83737

Diese Seite:Download PDFDrucken

Pfadfinder auf der Starkenburg

Pfungstädter Pfadfinderstamm auf der Starkenburg bei Heppenheim


Vom 30. September bis 4. Oktober 2018 nahmen acht Wölflinge und sechs Leiter des Pfadfinderstammes Eldar aus Pfungstadt und Riedstadt-Crumstadt an der Landeskinderfreizeit des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Hessen teil. Wölflinge werden bei den Pfadfindern die Kinder im Alter von 6 bis etwa 10 Jahren genannt. Wie bereits in den vergangenen Jahren fand die Freizeit auf der Starkenburg in Heppenheim über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Hessen statt.
Das Motto orientierte sich 2018 an dem bekannten Kinderbuch von Astrid Lindgren „Ronja Räubertochter“. Die Wölflinge bekamen die Chance, in die Welt von Ronja einzutauchen. Nachdem sie am ersten Abend schon einige Fabelwesen entdecken konnte, ging es am Sonntag darum, sich einige Ausrüstung zu basteln und zu lernen, wie man die bösen Fabelwesen vertreiben kann. Am zweiten Tag kam plötzlich eine neue Person. Birk und Ronja kannten sich vorher noch nicht. Genauso erging es den Wölflingen, die aus ganz Hessen angereist kamen. In ortsgemischten Kleingruppen zogen sie los, um sich gegenseitig kennen zu lernen. Der dritte Tag begann mit einem „Streit“ zwischen Ronjas und Birks Eltern. Um den Streithähnen zu entgehen, flohen alle Kinder in den Wald, wo sie sich mit Naturmaterialien Hütten bauten. Der Höhepunkt war der Kampf zwischen den beiden Anführern der Räuberbanden. Dieser beendete den Streit und am Abend wurde ein großes Versöhnungsfest gefeiert.
Die nächste Aktion der Pfungstädter Pfadfinder ist am letzten Oktoberwochenende eine Wochenendfreizeit zum Pfadfinderzentrum in Bad Nauheim. Weitere Informationen zum Pfadfinderstamm Eldar und den einzelnen Gruppen sind auf der Internetseite www.vcp-pfungstadt.de zu finden. Wenn Kinder Lust haben, eine der Gruppenstunden zu besuchen, sind sie herzlich eingeladen!

to top