Erfelden - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Abschiedskonzert für unsere langjährige Organistin Eva Hedderich

Kerbegottesdienst

Mit dem Kerbegottesdienst wurde am 21.10.22 die diesjährige Erweller Kerb eröffnet.

Gottesdienst zum Erntedankfest

Am 02. Oktober um 10.00 Uhr findet unser diesjähriger Erntedankgottesdienst mit Abendmahl statt. Die Erfelder Landfrauen haben dazu den Altarraum festlich mit Erntegaben geschmückt. Vielen Dank dafür!

Musikalische Grüße des Ökumenechor Ried an die Konfirmanden

Weil wegen Corona Live-Auftritte von Chören immer noch problematisch sind, hat sich der Ökumenechor Ried dazu entschlossen, zwei Videos einzuspielen, die in den Konfirmationsgottesdiensten abgespielt wurden. Beide Videos sind außerdem dauerhaft in unserem YouTube-Kanal zu sehen:

Down to the River to pray:

https://www.youtube.com/watch?v=57vOw9hOvpI

Das wünsch ich Dir:

https://www.youtube.com/watch?v=o5Y765NRYZg

 

 

Goldene Konfirmation am 26. März 2022

Erfelden (haza). Am vergangenen Samstag wurde das Jubiläum der Goldenen Konfirmation in der evangelischen Kirche gefeiert. Sehr zur Freude aller Anwesenden wurde der Gottesdienst von Pfarrerin Julia Bokowski und Pfarrer Heinrich Tischner geleitet. Julia Bokowski war kurzfristig für den erkrankten Uwe Ried eingesprungen und Heinrich Tischner war es, der die Jubelkonfirmanden am 26. März 1972, also auf den Tag genau vor 50 Jahren konfirmierte. Erinnert wurde auch an die verstorbenen Konfirmanden Ilona Schmitt geb. Reichard, Karin Rothberg geb. Müller, Norbert Bänsch, Eckard Schäfer und Heinz Schnabel.

Unser Foto zeigt vorne von links Jochen Holler, Hella Muth, Martina Kutscher, Marion Honnef (dahinter), Hiltrud Habermehl, zweite Reihe von links Helga Schöneberger, Karin Schnatbaum, Dagmar Fischer, Petra Bockard, Heinrich Rosskopf, Dietmar Unger und hinten von links Otmar Scherer, Horst Seebold, Ingrid Tischner, Pfarrer Heinrich Tischner und Pfarrerin Julia Bokowski. Krankheitsbedingt fehlen Liane Maul und Adrian Eberling. haza-foto

Wir brauchen Dein „Vitamin B“

Hand auf’s Herz: wie haben Sie Ihre letzte Wohnung gefunden? Wie viele werden Sie wahrscheinlich antworten: „über Beziehungen“. Und das ist ein Privileg. Das vom Kreis Groß-Gerau initiierte Projekt möchte mehr Menschen zu diesem „Vitamin B“ und somit einem neuen Zuhause verhelfen. Das geht nur gemeinsam!
Die Neue Wohnraumhilfe gGmbH setzt das Projekt seit Anfang 2018 um. Für mehr Informationen können Sie die Internetseite der Initiative besuchen: www.dein-vitamin-b.de.


Wir freuen sich auch über Ihre direkte „Vitamin B“-Spende als Like oder indem Sie unsere social media-Seite teilen: https://de-de.facebook.com/deinvitaminb/ oder https://www.instagram.com/deinvitaminb/.
Im Kreis Groß-Gerau fehlen jedes Jahr 1600 Wohnungen für Wohnungslose und geflüchtete Menschen. Helfen Sie uns, das zu ändern!

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top