Kita - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Jahresplan 2018 - 2019

Sandbachfrösche

Unsere KiTa "Sandbachfrösche" ist eine viergruppige Einrichtung in der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Riedstadt-Crumstadt.
Es ist uns wichtig, jedem Kind zu vermitteln, dass es einmalig ist und von Gott geliebt.
Wir möchten den Kindern Werte vermitteln, die tragfähig sind für ihr Leben. Darum werden bei uns auch biblische Geschichten erzählt, denn sie spiegeln wider, was Menschen Halt und Geborgenheit geben kann.
Wir fragen mit den Kindern nach Gott in der Welt.  

Unsere Kita ist für alle da, unabhängig von Religion, Kultur, Sprache und Herkunft. Kinder mit und ohne Behinderung gehören dazu. Wir schauen, was Kinder und Familien brauchen und begleiten sie auf ihrem Lebensweg.  Wir "Sandbachfrösche" gehen raus, erleben regelmäßig ein Stück Freiheit in der Weite der Natur. So spielen Erfahrungen mit und in der Natur in unserem Konzept eine besondere Rolle. Unser großes Außengelände und auch der nahegelegene Sandbach - von dem wir unseren Namen herleiten - bieten uns viele Möglichkeiten Natur zu beobachten, zu erleben und zu erforschen. 

Unsere KiTa ist eine Bildungseinrichtung für Kinder. Wir gestalten sie als Lernwerkstatt, wollen die Lust am Lernen, Entdecken und Ausprobieren fördern, mit allem, was uns zur Verfügung steht. Kinder lernen durch Erleben und Handeln. Dabei ist es normal, verschieden zu sein. Integration findet in der Kita tagtäglich statt. Sie umfasst Kinder mit Migrationshintergrund und neu zugezogene Kinder ebenso, wie behinderte, entwicklungsverzögerte oder von Behinderung bedrohte Kinder. Alle mit ihren Stärken und Schwächen, müssen sich aufeinander einstellen und werden dabei von uns Erzieher/Innnen unterstützt. Jedes Kind wird mit seinen Besonderheiten aufgenommen und angenommen. Nicht Einzelförderung ist beabsichtigt, sondern gemeinsame Förderung unter Berücksichtigung individueller Besonderheiten.

Unser Ziel ist nicht die Gleichheit, sondern die Gemeinsamkeit.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top