Kirchenvorstand - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Bericht aus dem Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand hat die bisherige Regelung über Samstagsgottesdienste aufgehoben, weil diese in der Regel sehr schlecht besucht waren. Gottesdiensttermin ist also in Zukunft bis auf wenige Ausnahmen immer der Sonntag um 10 Uhr.

Sie haben sicher schon mitbekommen, dass unsere Mikrofonanlage in die Jahre gekommen ist und nicht mehr zuverlässig funktioniert. Deshalb hat sich der Kirchenvorstand entschlossen, Geld für eine neue Anlage in die Hand zu nehmen. Inzwischen liegen mehrere Angebote vor, und wir werden demnächst entscheiden, welches Konzept umgesetzt wird.

Der Erfelder Adventsmarkt wurde im letzten Jahr erstmals unter der Federführung des Kerbevereins durchgeführt. Wir danken dem Verein für die Übernahme der Verantwortung.

Die Veranstaltung „Adventslichter im Kerschgaade“ fand am dritten Advent in Form eines Krippenspiels statt. Der Erfelder Theaterverein hatte das Stück in Erweller Mundart einstudiert. Auch dafür vielen Dank.

Der Kirchenvorstand hat entschieden, die Patenschaft für einen Stolperstein zu übernehmen. Die Steine erinnern an jüdische Mitbürger, die während der Nazi-Zeit verfolgt, vertrieben oder ermordet worden waren. Die nächste Stolpersteinverlegung ist voraussichtlich im März.

Vormerken: Im Sommer soll wieder ein Kinderfest im Kerschgaade über die Bühne gehen. Termin ist der 18. August.

Bärbel Fischer, Vorsitzende

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top