Startseite - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ev. Kirchenmusik

Orgelradtour

Das Ev. Dekanat veranstaltet eine Orgelradtour am 19.6.2022. Start ist um 10.00 Uhr in der Ev. Stadtkirche in Groß-Gerau. Um Anmeldung wird gebeten!

Leeheimer Abendgottesdienst

Krieg der Worte

Die Ev. Kirche Leeheim lädt ein zum Abendgottesdienst am 29. Mai um 18 Uhr in der Ev. Kirche. Thema: "Krieg der Worte" mit Impuls, Bildern, Wort-Stationen Musikalische Begleitung von Streichern

Riedstädter Sommerkirche 2022

Einfach TRAUM-haft

Die fünf Ev. Kirchen in Riedstadt laden ein zur Sommerkirche 2022 zum Thema: " Einfach TRAUM-haft" jeweils um 10 Uhr 7.8.2022 Ev. Kirche Goddelau; 21.8.2022 Ev. Kirche Crumstadt; 4.9.2022 Ev. Kirche Leeheim

Gemeinsame Riedstädter Gottesdienste

Kirche im Grünen

Die Evangelischen Kirchengemeinden Riedstadts laden ein: CHRISTI HIMMELFAHRT am 26. Mai am Riedsee; PFINGSTSONNTAG am 5. Juni auf dem Bensheimer Hof; PFINGSTMONTAG am 6. Juni auf dem Kühkopf

JKT 2022

Jugendkirchentag in Gernsheim

Das Programm des 11. Jugendkirchentags 2022 ist online!

https://jugendkirchentag.de

Stellenanzeige

Erzieher/in in Wolfskehlen gesucht

Das Ev. Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim sucht für die Ev. Kindertagesstätte in Riedstadt Wolfskehlen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit ein oder mehrere pädagogische Fachkräfte gemäß HKJGB § 25, Erzieher (m/w/d). Die Stellenanteile sind unbefristet zu besetzen.

Aktuell

24.05.2022 rstd5

Orgelradtour

Das Ev. Dekanat veranstaltet eine Orgelradtour am 19.6.2022. Start ist um 10.00 Uhr in der Ev. Stadtkirche in Groß-Gerau. Um Anmeldung wird gebeten!

17.05.2022 rstd5

Krieg der Worte

Die Ev. Kirche Leeheim lädt ein zum Abendgottesdienst am 29. Mai um 18 Uhr in der Ev. Kirche. Thema: "Krieg der Worte" mit Impuls, Bildern, Wort-Stationen Musikalische Begleitung von Streichern

16.05.2022 rstd5

Einfach TRAUM-haft

Die fünf Ev. Kirchen in Riedstadt laden ein zur Sommerkirche 2022 zum Thema: " Einfach TRAUM-haft" jeweils um 10 Uhr 7.8.2022 Ev. Kirche Goddelau; 21.8.2022 Ev. Kirche Crumstadt; 4.9.2022 Ev. Kirche Leeheim

12.05.2022 rstd5

Kirche im Grünen

Die Evangelischen Kirchengemeinden Riedstadts laden ein: CHRISTI HIMMELFAHRT am 26. Mai am Riedsee; PFINGSTSONNTAG am 5. Juni auf dem Bensheimer Hof; PFINGSTMONTAG am 6. Juni auf dem Kühkopf

03.05.2022 rh

Jugendkirchentag in Gernsheim

Das Programm des 11. Jugendkirchentags 2022 ist online!

09.04.2022 rstd5

Erzieher/in in Wolfskehlen gesucht

Das Ev. Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim sucht für die Ev. Kindertagesstätte in Riedstadt Wolfskehlen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit ein oder mehrere pädagogische Fachkräfte gemäß HKJGB § 25, Erzieher (m/w/d). Die Stellenanteile sind unbefristet zu besetzen.

"Kantate = Singt! - Wie soll das gehen?"

Liebe Leserinnen und Leser!

Klatschen, jubeln, loben, singen. Dazu fordert uns der Gottesdienst „Kantate!“ (Singt) jetzt am Sonntag, 15.Mai, auf. Zugleich findet in Turin der ESC (European Song Contest) mit einer großen Show und Interpreten aus ganz Europa statt. Am Schluss wird einer diesen Liederwettstreit gewinnen und gefeiert werden. Wie soll das gehen? Feiern, jubilieren, Lieder schmettern? Verstummen, klagen, trauern, bangen ist viel eher angesagt, weil Not und Tod, Unrecht und Gewalt weiter ihre Kreise ziehen in Europa und der Welt. Wer kann da jubeln und Loblieder anstimmen, wo gestorben wird, Menschen Haus, Heimat und Menschen zurücklassen und in eine unsichere Zukunft gehen? Wann haben Sie zuletzt gesungen? Ja, welche Lieder können wir singen? Welche Musik passt in diese Wochen? Blues könnte gehen, Protestsongs, Antikriegslieder, Klagestimmen. Aber auch Hoffnungsmelodien und visionäre Stimmen. Wo ich das alles finde? Sie werden staunen, in der Bibel! Sie findet tatsächlich für alle Lebenslagen den richtigen Ton. Toten- und Klagelieder werden da ebenso angestimmt wie zornige Protestsongs gegen Gewalt und Unrecht. Strahlende Loblieder stehen neben realistischen Einblicken in menschliches Leid und Elend. Probieren Sie es mal aus! Schauen Sie in den Psalmen der Bibel nach, denn das waren ursprünglich Lieder für alle Zeiten! Singen sie mit – im Gottesdienst am Sonntag in ihrer Kirche.
Bleiben Sie behütet! Ihr Pfarrer Jürgen Bode

Bild zum Wort zur Woche

Schnelleinstiege

Zu den Pflichtkollekten der EKHN hier klicken.

Losung und Lehrtext für Dienstag, 24. Mai 2022
HERR, zürne nicht so sehr und gedenke nicht ewig der Sünde! Sieh doch an, dass wir alle dein Volk sind! Jesaja 64,8
/Johannes schreibt:/ Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist. 1. Johannes 2,1
to top