Startseite - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ev. Jugend Riedstadt

Kinderfreizeit 2023 - HELDENHAFT

In der letzten Osterferienwoche vom 17. bis 21. April 2023 ist wieder Kinderfreizeit.

pixabay.com

Ev. Jugend Riedstadt

Jugendfreizeit - Östlichster Zipfel Deutschlands

AUF IN DEN OSTEN! In der ersten Sommerferienwoche geht es für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren nach Görlitz. Es geht auf die Spuren von Wölfen und dem Mittelalter. 22. Juli bis 29. Juli 2023

pixabay.com

Fastentreffen Leeheim

LEUCHTEN - 7 Wochen ohne Verzagthei

vom 23. Februar bis 30. März Fastentreffen in Leeheim jeden Donnerstag um 18.30 Uhr in der Ev. Kirche

gemeindebrief.evangelisch.de

Riedstädter Samstagspilgern

Pilgersamstag

Riedstädter Samstagspilgern Wir laden zum Riedstädter Samstagspilgern ein am Samstag, 25. März.

www.gemeindebrief.evangelisch.de

Ev. Kirche Leeheim

Kleidersammlung für Bethel

Kleidersammlung für die Stiftung Bethel vom 24. bis 28. April 2023 Abgabeort: Hintereingang des Ev. Gemeindehauses, Leeheim

Gottesdienst der Ev Jugend Riedstadt

Biblische Tiere - Taube

Sonntag, 19. Februar um 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Wolfskehlen. SEI DABEI!

pixabay.com

Ev. Jugend Riedstadt

Riedstädter Jungschartage im 2.Halbjahr

Neue Termine der Jungschartage in Riedstadt: 17. September in Leeheim; 8. Oktober in Goddelau; 5. November in Erfelden; 3. Dezember in Wolfskehlen

www.pixabay.de

Aktuell

28.01.2023 rstd5

Kinderfreizeit 2023 - HELDENHAFT

In der letzten Osterferienwoche vom 17. bis 21. April 2023 ist wieder Kinderfreizeit.

28.01.2023 rstd5

Jugendfreizeit - Östlichster Zipfel Deutschlands

AUF IN DEN OSTEN! In der ersten Sommerferienwoche geht es für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren nach Görlitz. Es geht auf die Spuren von Wölfen und dem Mittelalter. 22. Juli bis 29. Juli 2023

28.01.2023 rstd5

LEUCHTEN - 7 Wochen ohne Verzagthei

vom 23. Februar bis 30. März Fastentreffen in Leeheim jeden Donnerstag um 18.30 Uhr in der Ev. Kirche

28.01.2023 rstd5

Pilgersamstag

Riedstädter Samstagspilgern Wir laden zum Riedstädter Samstagspilgern ein am Samstag, 25. März.

26.01.2023 rstd5

Kleidersammlung für Bethel

Kleidersammlung für die Stiftung Bethel vom 24. bis 28. April 2023 Abgabeort: Hintereingang des Ev. Gemeindehauses, Leeheim

08.11.2022 rstd5

Biblische Tiere - Taube

Sonntag, 19. Februar um 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Wolfskehlen. SEI DABEI!

14.09.2022 rstd5

Riedstädter Jungschartage im 2.Halbjahr

Neue Termine der Jungschartage in Riedstadt: 17. September in Leeheim; 8. Oktober in Goddelau; 5. November in Erfelden; 3. Dezember in Wolfskehlen

Bild zum Wort zur Woche

 

Gott sah alles an, was er gemacht hatte:
Und siehe, es war sehr gut!

(1. Buch Mose - Genesis Kapitel 1 Vers 31)

Liebe Leserinnen und Leser!

Darf ich dieses Bekenntnis, das auf den allerersten Seite unserer Bibeln steht, heute so nachsprechen? Ein Blick in die Welt zeigt anderes: Zerstörung unserer Lebensgrundlagen durch menschliches Tun und was Menschen Menschen weltweit antun ist unsagbar. Meine Sehnsucht bleibt: Wäre doch alles sehr gut. Das Bekenntnis aus dem 1. Buch Mose hält genau diese Sehnsucht fest und gezeugt wie von Gott her die Schöpfung gemeint ist, nämlich sehr gut. Leben in Fülle ist möglich. Gottes Plan besteht aus Liebe und Gerechtigkeit. Hier kommt unser Tun und Lassen als Menschen zum Tragen. Wir müssen die Verantwortung übernehmen, die Gott uns gegeben hat – ob wir sie als Geschenk, als große Aufgabe oder Belastung empfinden. Es ist an uns, dass Gottes Blick auf die Welt Wirklichkeit wird – heute.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Jahr 2023.

Pfarrerin Helga Donat

Schnelleinstiege

Zu den Pflichtkollekten der EKHN hier klicken.

Losung und Lehrtext für Sonntag, 05. Februar 2023
Freu dich, wenn du einen Glückstag hast. Und wenn du einen Unglückstag hast, dann denke daran: Gott schickt dir beide, und du weißt nicht, was als Nächstes kommt. Prediger 7,14
Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie? Matthäus 6,26

Jahreslosung 2023

to top