Startseite - Riedstadt

Riedstadt

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Leeheim

Basare für Kinder und Frauen

Am Samstag, den 23.3.2024 gibt es zwei besondere Basare KINDERSACHENFLOHMARKT als Abgabebasar mit Outdoorbasar und einen FRAUENFLOHMARKT "Klamotten, Kram & Kostbarkeiten"

Riedstädter Samstagspilgern

Pilgersamstag

Wir laden zum Riedstädter Samstagspilgern ein am Samstag, 23. März 2024

www.gemeindebrief.evangelisch.de

Ev. Kirche Crumstadt

Wo steht ein Kreuz im Weg?

Herzliche Einladung zum musikalischen Abendgottesdienst in der Ev. Kirche Crumstadt am Samstag, den 9. März 2024 um 18.30 Uhr mit dem Chor "KREUZ & QUER"

Fastentreffen Leeheim

WILLKOMMEN- 7 Wochen ohne Alleingänge

vom 22. Februar bis 21. März Fastentreffen in Leeheim jeden Donnerstag um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

Aktuell

27.02.2024 rstd5

Basare für Kinder und Frauen

Am Samstag, den 23.3.2024 gibt es zwei besondere Basare KINDERSACHENFLOHMARKT als Abgabebasar mit Outdoorbasar und einen FRAUENFLOHMARKT "Klamotten, Kram & Kostbarkeiten"

26.02.2024 rstd5

Pilgersamstag

Wir laden zum Riedstädter Samstagspilgern ein am Samstag, 23. März 2024

21.02.2024 rstd5

Wo steht ein Kreuz im Weg?

Herzliche Einladung zum musikalischen Abendgottesdienst in der Ev. Kirche Crumstadt am Samstag, den 9. März 2024 um 18.30 Uhr mit dem Chor "KREUZ & QUER"

28.01.2024 rstd5

WILLKOMMEN- 7 Wochen ohne Alleingänge

vom 22. Februar bis 21. März Fastentreffen in Leeheim jeden Donnerstag um 18.00 Uhr in der Ev. Kirche

Pretty in Pink?

Der Sonntag, 10.3.24, mit dem Namen Lätare liegt quasi in der Mitte der Passionszeit und wird auch das kleine Osterfest genannt. So kommt es vor, dass in einigen Gemeinden heute ein rosafarbenes Altartuch verwendet wird. Das hört sich ehrlich gesagt etwas befremdlich an, weil es hier in unserer Landeskirche doch eher unüblich ist. Zumindest habe ich bisher keine Gemeinde kennengelernt, in der dieser Brauch gelebt wird. Andererseits wenn sich die Sträucher und Büsche in ihr zartrosa Kleid herausputzen und ein sanfter zarter Blütenduft wahrnehmbar wird, merke ich wie meine Laune täglich besser wird. Denn der Frühling zieht unaufhörlich ein mit all seinen zarten Farben und Düften. Da bekomme ich Lust, raus zu gehen und das Leben zu genießen auch wenn die Nachrichten aus dem Äther oder Nachrichtenbilder aus dem Fernsehen bedrückend und mitunter verstörend sind.
Bei Jesaja 54,10 steht geschrieben:
      „Denn es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen,
      aber meine Gnade soll nicht von dir weichen,
      und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen,
      spricht der Herr, dein Erbarmer."
Ich empfinde es als sehr tröstlich, Gott an meiner Seite zu wissen, egal wie schlimm es um die Welt oder um mein Leben im Moment stehen möge. Überall sieht und spürt man wie die Natur über den Wintertod siegt. Davon kann ich mich mitreißen und betören lassen. Lätare lädt uns ein jeden Tag ein wenig Ostern zu feiern.
Der Frühling steht vor der Tür!
Ostern ist nah!

Bianka Jacobsen-Mulongo (Gemeindepädagogin in der Altenheimseelsorge)

Schnelleinstiege

Zu den Pflichtkollekten der EKHN hier klicken.

Losung und Lehrtext für Dienstag, 05. März 2024
Wer weiß, ob Gott nicht umkehrt und es ihn reut und er sich abwendet von seinem grimmigen Zorn, dass wir nicht verderben. Jona 3,9
/Jesus spricht:/ Alles, was ihr betet und bittet, glaubt nur, dass ihr’s empfangt, so wird’s euch zuteilwerden. Markus 11,24
to top